Lieblingsbücher

Unsere Favoriten und Empfehlungen

1

2

3

4

5

Maschinen wie ich

Ian McEwan

_

Maschinen wie ich

Charlie, Anfang 30, Lebenskünstler, der eigentlich nichts so richtig auf die Reihe kriegt, kauft nach dem Tod seiner Mutter von seinem Erbe einen Androiden. Mit seiner Nachbarin Miranda, in die er sich ...

Wir von der anderen Seite

Anika Decker

_

Wir von der anderen Seite

Eine mitreißende Geschichte zum Lachen und Weinen. Anika Decker ist die Drehbuchautorin von "Keinohrhasen" und "Zweiohrküken", nur um eine Ahnung von ihrem grandiosen Witz zu geben ...

Schwarzer See

Riley Sager

_

Schwarzer See

Vor 15 Jahren verschwanden drei Mädchen des nachts spurlos aus einem Feriencamp. Nun wird dieses wieder eröffnet und die junge Künstlerin Emma, die damals mit den Verschollenen befreundet war und seitdem ...

Auf Erden sind wir kurz grandios

Ocean Vuong

_

Auf Erden sind wir kurz grandios

Ocean Vuong, ein us-amerikanischer Autor vietnamesischer Abstammung, der mit seinem lyrischen Werk in den U.S.A. für Furore sorgt, verarbeitet in "Auf Erden sind wir kurz grandios" nicht nur seine tendenziell ...

Der Wintersoldat

Daniel Mason

_

Der Wintersoldat

Daniel Mason erzählt die Geschichte von Lucius, einem geradezu genialischen Medizinstudenten in Wien zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Für dessen wohlhabende und einflussreiche Familie ist Lucius' eine ...

Ich ging in die Dunkelheit

Michelle McNamara

_

Ich ging in die Dunkelheit

Eindringlich und fesselnd berichtet die Autorin vom sogenannten Golden State Killer, der in den 70er und 80er Jahren über ein Jahrzehnt lang die kalifornische East Bay rund um Sacramento mit Gewalttaten, ...

Der Beginn

Carl Frode Tiller

_

Der Beginn

In der Regel bedeutet der Tod das Ende - für diesen Roman jedoch ist es der Beginn. Nach einem Selbstmordversuch liegt Terje im Sterben. Die letzten Atemzüge verbringt er mit einer Rückschau auf sein ...

Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Katz, Gabriel

_

Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Dieser Roman von Gabriel Katz beginnt wie ein Märchen! In Paris hört der Direktor des Konservatoriums, Pierre Geithner, den jungen Mathieu auf einem Klavier im Gare du Nord spielen und ist fasziniert. ...

Römische Tage

Simon Strauss

_

Römische Tage

Einige Zeit will der Erzähler in der Fremde verbringen - eine Seelenreinigung ist die erhoffte Wirkung. Zu sehr ist der junge Mann erschöpft vom Leben in der Moderne. Sein Ziel ist Rom, die ewige Stadt, ...

Monte Verità - 1900. Der Traum vom alternativen Leben beginnt

Stefan Bollmann

_

Monte Verità - 1900. Der Traum vom alternativen Leben beginnt

Haben Sie auch schon einmal davon geträumt, ihrem Alltag den Rücken zu kehren und ein freies, naturnahes, autarkes Leben in einer Gemeinschaft mit Gleichgesinnten zu führen? Das dieser Traum auch schon ...

1

2

3

4

5