Als Hemingway mich liebte

Als Hemingway mich liebte

Naomi Wood

"Er ist so gut im Verliebtsein, dieser Ernest Hemingway, dass er einen miserablen Ehemann abgibt."

Von realen Persönlichkeiten inspirierte Romane boomen, dieser hier ist besonders schön und wie das (Liebes-)Leben seiner Protagonisten mitunter auch tragisch.

Naomi Wood verleiht den vier Ehefrauen der getriebenen Ikone Ernest Hemingway eine Stimme und beschwört die längst vergangenen Zeiten von den wilden 20ern bis zu Hemingways Freitod 1961 herauf.

Leicht und elegant erzählt.

Wer ein Faible für diese Themen hat: Unbedingt zugreifen!

ISBN_9783455405590

Verlag_Hoffmann und Campe

_jetzt bestellen

Christiane Glück
Rezensiert von_