Am Ende bleiben die Zedern

Am Ende bleiben die Zedern

Pierre Jarawan

20 Jahre nachdem sein Vater spurlos verschwunden ist, macht sich Samir auf die Suche nach ihm und den eigenen Wurzeln.

Es ist eine großartige Familiengeschichte, überraschend und berührend. Sie spielt vor dem Hintergrund des vom Krieg zerstörten Libanon: Ein wichtiges Buch zur richtigen Zeit!

ISBN_9783827013026

Verlag_Berlin

_jetzt bestellen

Eva Neuenfeldt
Rezensiert von_