Böse Lügen

Böse Lügen

Sharon Bolton

Diesmal also die Falklandinseln als Kulisse und die grauenvollen Ereignisse spurlos verschwundener Kinder als Handlungsbasis.

Gewohnt fesselnd lässt Sharon Bolton ihre Figuren und den Leser im Dunkeln tappen und die Auf-(Er-) lösung herbeisehnen weil man es vor Spannung kaum aushält.

Ist das Ende jedoch erreicht sinkt die Laune, da es bis zum nächsten Buch dieser bösartig-genialen Thrillerkönigin noch so lange dauert!

Diese Autorin macht süchtig!

ISBN_9783442547654

Verlag_Manhattan

Christiane Glück
Rezensiert von_