Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Katz, Gabriel

Dieser Roman von Gabriel Katz beginnt wie ein Märchen!

In Paris hört der Direktor des Konservatoriums, Pierre Geithner, den jungen Mathieu auf einem Klavier im Gare du Nord spielen und ist fasziniert.

Gegen alle Widerstände überredet er den jungen Mann aus dem Banlieue am wichtigsten Klavierwettbewerb am Konservatorium teilzunehmen.

Eine warmherzige Geschichte und ein wundervoller Roman über Paris, klassische Musik und über eine ungewöhnliche Freundschaft.

ISBN_978-3-10-397465-2

Verlag_S. Fischer

_jetzt bestellen

Petra Esser
Rezensiert von_