Ein irischer Dorfpolizist

Ein irischer Dorfpolizist

Graham Norton

Irisches Dorfleben mal anders...

Der fettleibige lebensuntüchtige Sergeant PJ Collins fristet sein Dasein im Provinzkaff Duneen, irgendwo im ländlichen County Cork im Süden Irlands. Jahrelang gibt es nichts zu tun außer Knöllchen auszustellen und anderen Kinkerlitzchen, bis bei einem Bauvorhaben menschliche Überreste gefunden werden. War es Mord?

Weder die Ermittler aus der Stadt noch die Einwohner Duneens trauen PJ besonders viel zu, doch er wächst an seiner Aufgabe und bekommt sogar Kontakt zu nicht nur einer, sondern gleich zwei holden Damen.

Milieustudie, Krimi, Drama, dieses Buch ist wunderbar erzählt, mit großer Liebe zu den Figuren. Melancholisch, mit einer Prise schwarzem Humor, gelingt es dem Autor, der in seiner Heimat ein bekannter Comedian und Talkmaster ist, einen fesselnden Debutroman vorzulegen.

PJ eignet sich unbedingt als Protagonist für weitere Fälle.

Toller Lesestoff nicht nur für Irlandfans!

ISBN_978-3-463-40690-9

Verlag_Kindler

Christiane Glück
Rezensiert von_