Feuermann

Feuermann

Torkil Damhaug

Dieser preisgekrönte norwegische Autor und ehemalige Psychiater (!) legt mit seinem neuesten Machwerk "Feuermann" einen brachialen und sehr komplexen Thriller vor, der unter die Haut geht.

Damhaug verknüpft mehrere Handlungsstränge um eine Brandstiftungsserie, einen spurlos verschwundenen Jungen und einige mysteriöse Todesfälle gekonnt und spannend.

Einen gewissen Biss und ein Mindestmaß an Konzentration sollte der/die Lesende aufbringen, um diesen Wälzer voll auszukosten.

Hart, psychologisch ausgereift, gesellschaftskritisch.

Nicht nur aber auch für Stieg Larsson - Fans.

ISBN_9783426505809

Verlag_Knaur

Christiane Glück
Rezensiert von_