Final Girls

Final Girls

Riley Sager

"Als Einzige hat die Studentin Quincy ein
Massaker auf einer Party überlebt. Sie hat jede Erinnerung an damals aus
ihrem Gedächtnis gelöscht und sich mühsam ein normales Leben aufgebaut.
Zwei andere Frauen, Lisa und Samantha, haben ähnlich Grauenvolles
durchgemacht - ein Fest für die Medien, in denen die drei als "Final
Girls" bekannt werden. Doch der Horror ist noch lange nicht zu Ende:
Lisa wird tot aufgefunden. Ermordet? Der Schlüssel zu allem scheint in
dem Massaker in Pine Cottage zu liegen, das nur Quincy überlebte.
Angestachelt von Samantha, versucht sie verzweifelt sich zu erinnern,
was dort geschah ..."

Gespickt mit Rückblicken und zahllosen Cliffhangern nimmt dieser Psychothriller nach kurzer Zeit richtig Fahrt auf. R.S versteht es flott und süffig zu schreiben.

---> Mein Haushalt musste warten, das Buch war einfach zu spannend! Vorsicht Suchtgefahr!

ISBN_9783423217309

Verlag_dtv

Christiane Glück
Rezensiert von_