Höllenjazz in New Orleans

Höllenjazz in New Orleans

Ray Celestin

Dieses exorbitante Lesevergnügen entführt uns in das New Orleans des Jahres 1919 und auf die Fährte des skrupellosen "Axeman"-Killers.

Nicht nur die Polizei stellt Ermittlungen an, auch der junge Louis Armstrong begegnet uns bei der Mörderjagd.

Nach einer wahren Geschichte, sehr spannend und voller flirrender, jazziger Südstaatenatmosphäre.

Tanzt um Euer Leben!

ISBN_978-3-492-06086-8

Verlag_Piper

Christiane Glück
Rezensiert von_