Lieblingsbücher_Belletristik

Unsere Favoriten und Empfehlungen

2

3

4

5

6

Herz auf Eis

Isabelle Autissier

_

Herz auf Eis

Ein mitreißender Abenteurerroman über das nackte Überleben unter Extremstbedingungen und der daraus resultierenden Frage: Was zählt im Leben letztendlich? Fesselnd mit einem unglaublichen Sog! Auch ...

Alles über Beziehungen

Doris Knecht

_

Alles über Beziehungen

Der Titel sagt alles! Doch niemand außer Doris Knecht kann einerseits so glasklar, messerscharf und böse und andererseits so amüsant, mitreißend und unterhaltsam darüber schreiben. Ich wünsche ...

Die lachenden Ungeheuer

Denis Johnson

_

Die lachenden Ungeheuer

Ein wilder Roadtrip durch das dunkle Herz Afrikas. Roland Nair, Doppelagent und Betrüger, bekommt es mit Chaos, Korruption und Gluthitze zu tun... Irrwitzig, verrückt, düster und stickig. Dieser Denis ...

Ellbogen

Fatma Aydemir

_

Ellbogen

"Die Ellbogen, die uns das Leben reingerammt hat, immer wieder, und immer noch. Überall nur Ellbogen von denen, die stärker sind". Ein wütendes, verzweifeltes und kraftvolles Buch aus der Sicht einer ...

1933 war ein schlimmes Jahr

John Fante

_

1933 war ein schlimmes Jahr

Ein eindrucksvoller Roman zur Zeit der amerikanischen Depression über einen jungen Italoamerikaner, der gegen alle Widrigkeiten Profi-Baseballspieler werden will um der Armut seiner Umgebung zu entkommen. ...

Ein Junge namens Weihnacht

Matt Haig

_

Ein Junge namens Weihnacht

Wie war die Kindheit des Weihnachtsmanns und wie ist er zu dem geworden, was er heute ist? Ein sehr schönes Weihnachtsbuch mit Witz und Tiefgang.

Lügen Sie, ich werde Ihnen glauben

Anne-Laure Bondoux, Jean-Claude Mourlevat

_

Lügen Sie, ich werde Ihnen glauben

Wer "Gut gegen Nordwind" mochte, wird dieses Buch lieben! Klug, elegant, witzig.

Lennart Malmkvist und der ziemlich seltsame Mops des Buri Bolmen

Lars Simon

_

Lennart Malmkvist und der ziemlich seltsame Mops des Buri Bolmen

Lennart, Unternehmensberater mit Beziehungsallergie, fehlen im wahrsten Sinne des Wortes die Worte: Er erbt einen Zauber-und Scherzartikelladen nebst Mops. Mops Bölthorn spricht, aber nur wenn es gewittert. ...

Das Nest

Cynthia D'Aprix Sweeney

_

Das Nest

Ein humorvoller, warmherziger Debutroman über vier erwachsene Geschwister und das zu erwartende gemeinsame Erbe, das ihr Leben und ihre Entscheidungen geprägt hat. Was für herrliche, neurotische Charaktere, ...

Das verborgene Leben meiner Mutter

Adriaan van Dis

_

Das verborgene Leben meiner Mutter

Gefühlskalt und unnahbar ist diese Frau. Eindringlich schildert der Autor, wie er seine Mutter an deren Lebensende enträtselt. Adriaan van Dis hat seiner Mutter ein bewegendes literarisches Denkmal ...

2

3

4

5

6