Mädchenjäger

Mädchenjäger

Paul Finch

Zu meinem Leidwesen ist der Titel dieses englischen Thrillers Programm. Nicht noch ein Serienkiller, der Frauen quält und tötet, dachte ich mir und wurde überrascht, denn was wirklich dahinter steckt lässt noch mehr erschaudern.
Der Ex-Polizist und horrorerfahrene Autor Paul Finch beweist sein kriminalistisches Talent mit diesem ersten Fall für den eigensinnigen, knochenharten Detective Sergeant "Heck", indem er ein ungekanntes, brutales Szenario um spurlos verschwundene Frauen entwirft und trotz der komplexen, hintergründigen Story konsequent die Spannung hält.
Dieser Thriller ist erschütternd, dem Leser und Heck bleibt nichts erspart. Dennoch ist mir dieser rauhe Einzelgänger ans Herz gewachsen und ich erwarte gespannt seinen zweiten Fall im Herbst.

ISBN_9783492304627

Verlag_Piper

Christiane Glück
Rezensiert von_