Morgen früh in New York

Morgen früh in New York

Adrien Bosc

Dieses Buch besteht aus Porträts einiger Passagiere des unglücklichen Flugzeugabsturzes im Oktober 1949, damals bekannt als Flug der Stars. Darunter glamouröse Personen wie der Boxchampion und Geliebte Edith Piafs, Marcel Cerdan und die aufstrebende Geigenvirtuosin Ginette Neveu, aber auch eine Gruppe baskischer Hirten, die ihr Glück in der neuen Welt versuchen wollten.

Bosc beleuchtet die Ereignisse um den Absturz in klarem, elegantem Stil, mit philosophischen Anklängen.

Er beschwört den Flair dieser schillernden Zeit gekonnt herauf, das alles ist tragisch und schön.

ISBN_9783471351215

Verlag_Ullstein

_jetzt bestellen

Christiane Glück
Rezensiert von_