Schwarzer See

Schwarzer See

Riley Sager

Vor 15 Jahren verschwanden drei Mädchen des nachts spurlos aus einem Feriencamp.

Nun wird dieses wieder eröffnet und die junge Künstlerin Emma, die damals mit den Verschollenen befreundet war und seitdem traumatisiert ist, kehrt als Betreuerin in das Camp zurück um endlich mit der Vergangenheit abzuschließen.

Als erneut drei Mädchen verschwinden ist Emmas Spürsinn gefragt und sie begibt sich selbst in Gefahr um sie diesmal zu finden.

Sehr wendungsreich und spannend, habe es im Urlaub in zwei Tagen weggelesen!

ISBN_9783423218061

Verlag_dtv

_jetzt bestellen

Christiane Glück
Rezensiert von_