Transatlantik

Transatlantik

Colum McCann

Mit unglaublicher Leidenschaft und Humor erzählt Colum McCann die Geschichte von der irischen Hausmagd Lily, die, inspiriert vom amerikanischen Abolitionisten Frederick Douglass, in die neue Welt aufbricht. Der Roman folgt ihrer Tochter Emily und ihrer Enkelin Lottie durch die bewegte Nationalgeschichte Irlands und Amerikas. Ein über Generationen nicht geöffneter Brief zieht sich wie ein roter Faden durch die Geschichte.

ISBN_9783498045227

Verlag_Rowohlt

Grace Dalhoff
Rezensiert von_