Unter Fremden

Unter Fremden

Jutta Profijt

Dieser Krimi ist ganz und gar ungewöhnlich, denn er erzählt das Geschehen aus der Sicht einer alleinstehenden syrischen Frau, die das Verschwinden ihres Fluchthelfers Harun klären will.

Jutta Profijt versteht es, die kulturellen Schwierigkeiten zu verdeutlichen und erklärt glaubwürdig ungewöhnliche, aber für den Verlauf der Geschichte wesentliche Aspekte, wie z. B. dass die Protagonistin Madiha sehr gut deutsch spricht, aber weder lesen noch schreiben kann.

ISBN_9783423261654

Verlag_DTV

Petra Wietkamp
Rezensiert von_