Big Sky Country

Big Sky Country

Callan Wink

"Er kam langsam zu der Überzeugung, dass jede Kindheit aus einer eigentümlichen Kombination von Problemen besteht und dass leben, wie es alle nannten, nur der Versuch war, im Nachhinein zu entschlüsseln, was zum Teufel mit einem passiert war."

Mit "Big Sky Country" wandelt Callan Wink auf den Spuren von Steinbeck und John Williams und erzählt eine leichtfüßige, moderne Version dessen, was man wohl die Irrungen und Wirrungen des Heranwachsens in den USA nennen könnte. Im Mittelpunkt der Geschichte steht der Farmerssohn August, der von Kindesbeinen an mit einer ungewöhnlich gelassenen, fast stoischen Art dem Leben entgegentritt. Doch weiß dieser Junge, der stets das tut was Andere von ihm erwarten, auch, was er selbst sich in seinem Leben wünscht?

Wink schreibt unaufgeregt von Glück und Tränen, von Hoffnung und Enttäuschung in einem Land, dessen Natur sich grenzenlos zeigt und stellt Fragen nach Freiheit und Identität.

Ein warmherziger, ehrlicher Roman, der finstere Momente nicht ausspart und dennoch Trost spendet!

ISBN_9783518429839

Verlag_Suhrkamp Verlag AG

_jetzt bestellen

Thomas-Daniel Reichling
Rezensiert von_