Billy Summers

Billy Summers

Stephen King

Mit Billy Summers gelingt Stephen King ein Thriller, der geschickt die Grenzen des Genres überschreitet. Der titelgebende Held ist nämlich weit mehr als der einfältige, wenngleich höchst treffsichere, Aufragskiller, der er zu sein scheint und sein berühmter "letzter Job" bringt ihn nicht nur an seine physischen und psychischen Grenzen, sondern auch dazu, sich auf besondere Weise mit seiner Vergangenheit auseinandersetzen. Diese Reflektionen geben dem Roman einen literarischen Twist, den man in diesem Genre selten findet.

King nutzt die Erfahrung aus einer langen und erfolgreichen Schriftstellerkarriere und kreiert einen wunderbar fesselnden Plot, der in Kombination mit einer gewissen literarischen Ambition dann zu einem wirklich ganz außergewöhnlichen Thriller wird. Die gut 700 Seiten vergehen daher nicht nur schnell, sondern tatsächlich zu schnell!

ISBN_978-3-453-27359-7

Verlag_Heyne

_jetzt bestellen

Thomas-Daniel Reichling
Rezensiert von_