Die Fuck-It-Liste

Die Fuck-It-Liste

John Niven

Als der verwitwete und vom Leben gebeutelte Frank Brill eine tödliche Diagnose erhält, beschließt er die schlimmsten Schurken, die er für seine Schicksalsschläge verantwortlich macht, mit in den Tod zu nehmen.

Die Fuck-It-Liste wird erstellt und akribisch recherchiert, wie an diese - zum Teil gut geschützten - Männer heranzukommen ist.

Noch zu erwähnen wäre, dass Frank in den USA im Jahr 2026 lebt, einem grotesken, zutiefst gespaltenen Land, das sich nach zwei Amtszeiten Trumps, nun regiert seine Tochter Ivanka, in desolatem Chaos befindet.

Hart, brutal und gewohnt tabulos, stellenweise urkomisch wenn es nicht so traurig (und wahr) wäre.

Wie immer bei Schlitzohr John Niven Satire aus der Hölle!

ISBN_9783453268470

Verlag_Heyne Hardcore

_jetzt bestellen

Christiane Glück
Rezensiert von_