Diese Wahrheiten

Diese Wahrheiten

Jill Lepore

Dieses Buch - dessen Notwendigkeit so offensichtlich war - habe ich mit Genugtuung und Begeisterung gleichermaßen gelesen. Die Harvard-Professorin Jill Lepore schafft es mit ihrem klaren und eleganten Stil ein Buch vorzulegen, dass trotz der unendlichen (und unendlich spannenden!) Detailfülle stets angenehm lesbar und verständlich bleibt.

Ihr roter Faden ist dabei der titelgebende Ausspruch Thomas Jeffersons: "Wir erachten diese Wahrheiten als heilig & unbestreitbar", den er im Entwurf der Unabhängigkeitserklärung 1776 verfasste. Von George Washington über Lincoln bis Kennedy, vom Bürgerkrieg bis zum Watergate-Skandal und dem Krieg gegen den Terror gibt es so vieles, dass durch Lepores Betrachtung in neuem Licht erscheint.

Als eine kritische und zugängliche Auseinandersetzung mit der Historie einer Weltmacht, die für ihre Werte ebenso oft einstand wie sie diese verriet, ist "Diese Wahrheiten" eine absolute lohnens- und lesenswerte Lektüre!

ISBN_978-3-406-73988-0

Verlag_C.H. Beck

_jetzt bestellen

Thomas-Daniel Reichling
Rezensiert von_