Identitti
Identitti

Identitti

Mithu Sanyal

"Es sind die 2020er Jahre, es ist kompliziert. Und es gibt einen Skandal: Saraswati ist WEISS! Schlimmer geht es nicht. Denn die Professorin in Düsseldorf war bis eben noch die Übergöttin aller Debatten über Identität - und beschrieb sich als Person of Colour."

Ein hellsichtiger Roman über Identität, Gender, Race und Social Media.

Wer dazulernen und sich solidarisieren will, wird mit viel Witz, Scharfzüngigkeit und einer beglückenden Leseerfahrung belohnt.

Mithu Sanyal ist als Kulturwissenschaftlerin und Publizistin vom Fach und schreibt empathisch, elegant und kenntnisreich.

Sicherlich eines der originellsten Werke, die der deutsche Buchmarkt aktuell hergibt, ich bin begeistert und möchte mir die Welt von M.S. erklären lassen.

ISBN_9783446269217

Verlag_Hanser

Christiane Glück
Rezensiert von_