Judith & Hamnet

Judith & Hamnet

Maggie O'Farrell

Was für eine Offenbarung - Maggie O'Farrell zeigt in "Judith und Hamnet" ihre ganze Kunst!

Mittels der wenigen bekannten Einzelheiten aus William Shakespeares Familienhistorie formt die schottische Schriftstellerin eine ebenso bewegende wie fesselnde Geschichte. Zentrum des Romans ist ein tragisches Ereignis, dass die Familie erschütterte - der Tod des Sohnes und vermutlichen Titelgebers für Shakespeares wohl bedeutendstes Werk: "Hamlet". O'Farrell wunderte sich, ob sich ein Zusammenhang herstellen lässt, zwischen diesem viel zu frühen Tod und der Tatsache, dass im Werk des großen Dichters die Pest keine Rolle spielt. Ein hypnotisierendes "Was wäre wenn..." nimmt seinen Lauf.

Mit ihrer sprachlichen Rafinesse, großer Hellsichtigkeit hinsichtlich zwischenmenschlicher Interaktion und einer verblüffenden Vorstellungskraft webt O'Farrell eine mitreißende und facettenreiche Geschichte, die den Leser sofort gefangen nimmt. Wunderbar!

ISBN_9783492070362

Verlag_Piper

_jetzt bestellen

Thomas-Daniel Reichling
Rezensiert von_