Lieblingsbücher_Sachbücher

Unsere Favoriten und Empfehlungen

1

2

3

4

5

Botschaften an mich selbst

Emilie Pine

_

Botschaften an mich selbst

In sechs Essays schildert Emilie Pine sehr persönliche Erfahrungen, die dennoch als universell gelten können, denn es sind Erlebnisse und Empfindungen, die viele Mädchen und Frauen in ganz ähnlicher ...

Influencer

Ole Nymoen, Wolfgang M. Schmitt

_

Influencer

Es sei dahingestellt, ob es ironisch, gerade richtig oder gar beides zugleich ist, diese Buchbesprechung im Internet zu veröffentlichen, jenem Medium, das zum Erfüllungsgehilfen des "Spektakels" (vgl. ...

Ein Leben an der Seite von Thomas Bernhard: Ein Rapport

Peter Fabjan

_

Ein Leben an der Seite von Thomas Bernhard: Ein Rapport

Sicherlich ist Ein Leben an der Seite von Thomas Bernhard: Ein Rapport eher etwas für Kenner Thomas Bernhards, aber für jene dann eben eine ganz anderer Blick auf diesen besonderen Schriftsteller. Die ...

Die Elenden - Warum unsere Gesellschaft Arbeitslose verachtet und sie dennoch braucht

Anna Mayr

_

Die Elenden - Warum unsere Gesellschaft Arbeitslose verachtet und sie dennoch braucht

Was es bedeutet, aus der Gruppe der "normalen" Arbeitenden ausgeschlossen zu sein, wie es sich anfühlt, wenn in Talkshows nur über, aber nicht mit einem geredet wird, schildert die Autorin mit deutlichen ...

Die Kunst des Erzählens

James Wood

_

Die Kunst des Erzählens

Es fällt nicht schwer anhand des Titels darauf zu schließen, dieses Buch sei mehr für Schriftsteller geeignet denn für Leser, doch scheint mir, gerade auch als Leser darf dieser Band im Regal nicht fehlen! ...

Feuer der Freiheit - Die Rettung der Philosophie in finsteren Zeiten 1933 - 1943

Wolfram Eilenberger

_

Feuer der Freiheit - Die Rettung der Philosophie in finsteren Zeiten 1933 - 1943

Wunderbar lebendig erklärt Wolfram Eilenberger das Leben und Werk der vier Philosophinnen Simone de Beauvoir, Hannah Arendt, Simone Weil und Ayn Rand, die sich auf ganz unterschiedliche Weise für die ...

This Is Shakespeare

Emma Smith

_

This Is Shakespeare

Für all jene, die Shakespeare ohnehin verehren, aber auch gerade für die, denen der Zugang zum Werk des "großen Barden" bisher verschlossen blieb. Es ist Emma Smith' Anliegen, dem Leser eine ganz unprätentiöse ...

Mit Fremden sprechen

Paul Auster

_

Mit Fremden sprechen

Als hätte man sich mit einem - zugegeben außerordentlich geistreichen! - Freund auf einen Kaffee getroffen, so fühlt man sich als Leser nach der Lektüre dieses Bandes. Darin versammelt sind Essays und ...

Zehn Regeln für Demokratie-Retter

Wiebicke, Jürgen

_

Zehn Regeln für Demokratie-Retter

Debattenbücher, also eher schmale Bändchen, die sich auf ein aktuelles Thema konzentrieren, haben sich seit ein paar Jahren erfolgreich im Buchmarkt etabliert. Die "Zehn Regeln für Demokratie-Retter", ...

Die Unruhe der Bücher. Vom Lesen und was es mit uns macht

Sascha Michel

_

Die Unruhe der Bücher. Vom Lesen und was es mit uns macht

In einer hyperaktiven Welt, gefüllt mit allgegenwärtigem Unheil, das diejenigen zu erwarten scheint, die sich nicht unentwegt in die unerbittlich stürzenden Wellen von Wettbewerb und Information wagen, ...

1

2

3

4

5