Nico - Biographie eines Rätsels

Nico - Biographie eines Rätsels

Tobias Lehmkuhl

Tobias Lehmkuhl legt ein einfühlsames Porträt der bemerkenswerten und viel zu früh verstorbenen Künstlerin und Sängerin Nico vor.

Er begleitet diese unterkühlte "teutonische" Kultfigur von ihrer Jugend in Berlin über Abstecher nach Paris und Rom ins turbulente New York der 60er/70er Jahre, von ihren Anfängen als Fotomodell über kleinere Filmrollen (z.B. in Fellinis "La dolce vita") zur Muse Andy Warhols und Sängerin, erst bei Velvet Underground, dann als Solokünstlerin.

Sie war eine rastlose Vagabundin, oft einsam, mit nihilstischen Zügen, lehnte gesellschaftliche Gepflogenheiten ab und experimentierte mit zu vielen Drogen.

Mit diesem Buch gelingt ein Eintauchen vor allem in die schillernde avantgardistische Szene New Yorks der 60er und 70er und ein posthumes Geschenk zu Nicos 80.Geburtstag in diesem Jahr.

Faszinierend!

ISBN_9783737100328

Verlag_Rowohlt

Christiane Glück
Rezensiert von_