Lieblingsbücher_Belletristik

Unsere Favoriten und Empfehlungen

1

2

3

4

5

Die Optimisten

Rebecca Makkai

_

Die Optimisten

Mit ihrem - in den USA hochgelobten - Roman "Die Optimisten (orig. Titel: "The Great Believers") wurde Rebecca Makkai nicht nur Finalistin für sowohl den Pulitzer- als auch den National Book Award, ihr ...

Tagtraum und Trunkenheit einer jungen Frau

Clarice Lispector

_

Tagtraum und Trunkenheit einer jungen Frau

Selbst für Kenner der literarischen Moderne ist Clarice Lispector hierzulande oft eine Unbekannte - ganz und gar zu Unrecht! Dabei hat die Schriftstellerin, die "brasilianische Virginia Woolf", ein Werk ...

Dad

Nora Gantenbrink

_

Dad

Marlene hat ihren Hippie-Vater, der ihre ganze Kindheit über abwesend war, immer auf der Suche nach Freiheit, Abenteuer und dem nächsten Rausch, zeitlebens schmerzlich vermisst. Sein frühes Ableben hat ...

The Street - Die Straße

Ann Petry

_

The Street - Die Straße

"Als alleinerziehende Mutter kämpft Lutie Johnson unerschütterlich für ihre eigene Würde und darum, ihren kleinen Sohn Bubb inmitten all der Armut, Gewalt und rassistischen Verachtung, die sie umgibt, ...

Das Haus der Frauen

Laetitia Colombani

_

Das Haus der Frauen

Laetitia Colombani wurde mit ihrem 1. Roman „Der Zopf“ bekannt. Von diesem wunderbaren Roman war ich damals schon begeistert. Deshalb habe ich mich gefreut, dass ein weiterer Roman von ihr erschienen ...

Keiner hat gesagt, dass du ausziehen sollst

Nick Hornby

_

Keiner hat gesagt, dass du ausziehen sollst

Ehekrisen können durchaus amüsant sein - wenn sie von Nick Hornby in rasante Dialoge verwandelt werden. Vor ihrem Eheberatungstermin treffen sich Tom und Louise regelmäßig in einem Pub und fechten Rededuelle ...

Milchmann

Anna Burns

_

Milchmann

2018 Man-Booker-Price for fiction 2018 National Book Critics Circle Award for fiction 2019 Orwell Prize In der namenlosen Heimatstadt einer namenlosen Erzählerin regieren Paranoia und Angst. Die Menschen ...

Der Freund

Sigrid Nunez

_

Der Freund

Dieses kleine Buch vereint in sich die großen Themen Liebe, Freundschaft, Tod, Trauer und vieles mehr was gute Literatur braucht. Die namenlose Protagonistin, ihres Zeichens Schriftstellerin und Dozentin ...

Ein Mann seiner Klasse

Christian Baron

_

Ein Mann seiner Klasse

Christian Baron ist, wie er selber sagt, "durch das geschlossene System der Klassengesellschaft nach oben gerutscht". Aufgewachsen in einer unterprivilegierten Familie ist ihm gelungen, was nur selten ...

Das Evangelium der Aale

Patrik Svensson

_

Das Evangelium der Aale

Bisher bin ich Aalen mit wohlwollendem Desinteresse begegnet. Dieses war - wie mir nach der Lektüre dieses Buches erscheint - womöglich eine Reaktion auf die generelle Aura des Geheimnisvollen, die dieses ...

1

2

3

4

5