Versunkene Gräber

Versunkene Gräber

Elisabeth Herrmann

Im vierten Band um den Berliner Anwalt Joachim Vernau wird dieser in einen Mordfall im benachbarten Polen hineingezogen, in den seine Freunde verwickelt sind. Um deren Unschuld zu beweisen muss Vernau tief in die deutsch-polnische Nachkriegsgeschichte eintauchen, besonders die einer bestimmten Familie, wobei sich ihm erschütternde Abgründe auftun.

Die Autorin stellt erneut souverän ihr schriftstellerisches Können unter Beweis. Subtile Spannung und ein solide recherchiertes, lange verdrängtes Thema deutscher Geschichte zeichnen dieses Buch aus.

Eine unserer besten Krimiautorinnen!

ISBN_978-3-442-47995-5

Verlag_Goldmann

Christiane Glück
Rezensiert von_