Eine ganze Welt

Eine ganze Welt

Goldie Goldbloom

„Surie Eckstein erfüllt ihr Leben als Oberhaupt einer Großfamilie. Sie erwartet gerade ihr erstes Urenkelkind, als eine Katastrophe eintritt - oder ist es ein Gottesgeschenk? Mit 57 Jahren ist sie noch einmal schwanger - mit Zwillingen! Plötzlich fühlt sich Surie, in der chassidischen Gemeinde von Brooklyn hochangesehen und ständig von Menschen umgeben, völlig allein. Nicht einmal Yidel, der nicht nur ihre große Liebe, sondern auch ihr bester Freund ist, wagt sie sich anzuvertrauen, so groß ist ihre Scham. Denn was sollen bloß die Leute denken? Zum ersten Mal stellt Surie die starren Regeln infrage, die ihr ganzes Leben geprägt haben.“

Goldie Goldbloom, selbst chassidische Jüdin, beschreibt in warmherziger Weise das Leben in dieser abgeschlossenen ultra-orthodoxen Gemeinschaft mit ihren strengen Moralvorstellungen und Vorschriften.

Lustig, traurig, spannend, weise - dieses Buch lässt uns in eine fremde Welt abtauchen und hat alles, was perfekte Unterhaltung braucht!

ISBN_9783455984507

Verlag_Hoffmann und Campe

_jetzt bestellen

Petra Wietkamp
Rezensiert von_