Lieblingsbücher

Unsere Favoriten und Empfehlungen

21

22

23

24

25

Billy

Einzlkind

_

Billy

Ein Philosoph. Schotte. Killer. Unterwegs nach Las Vegas. Dieses Buch passt in keine Schublade, niemand weiß wer der Autor ist oder was er mit seinen Büchern sagen will. "Billy" ist völlig schräg, chaotisch, ...

Miles & Niles - Hirnzellen im Hinterhalt

Jory John Mac Barnett

_

Miles & Niles - Hirnzellen im Hinterhalt

Diese Geschichte quillt über vor skurrilen Ideen. Ein großer Lesespaß (auch für Erwachsene)!

Russisches Tattoo

Elena Gorokhova

_

Russisches Tattoo

Diese wahre Geschichte über Auswanderung und den damit verbundenen Kulturschock ist absolut lesenswert. Gleichzeitig ist es auch eine sehr bewegende Mutter-Tochter-Geschichte. Taschentücher bereitha ...

Deadline

Renee Knight

_

Deadline

"Deadline" ist der Debutroman der englischen Fernsehjournalistin Renee Knight. Die Protagonistin Catherine liest ein Buch, in dem sie sich in einer tragischen Situation vor 20 Jahren erkennt. Der anonyme ...

Elke

Christian Duda

_

Elke

Endlich mal ein Loblied auf die stillen Helden des Alltags, die "Elkes" dieser Welt, die oft ganz leise viel bewirken, Gutes tun und nicht darüber reden. Darauf ein Stück Kuchen!

Tu es. Tu es nicht.

S.J.Watson

_

Tu es. Tu es nicht.

Nach dem Erfolg von "Ich darf nicht schlafen." folgt nun der zweite Streich des englischen Autors. Wieder steht eine Frau mit Vergangenheit und Geheimnissen im Fokus. Julia lebt ein komfortables Leben ...

Marmormänner

Matthias Wittekind

_

Marmormänner

Eine unserer Stammkundinnen empfahl diesen Kriminalroman heiß! Mit seiner intuitiven Sprache entfacht der deutsche Autor eine Sogwirkung, die, nicht zuletzt durch ein kompliziertes Handlungsgerüst, bis ...

Tod in Turin

Jan Brandt

_

Tod in Turin

Im Jahr 2011 gewann Eugen Ruge den Deutschen Buchpreis mit seinem mitreißenden Roman: In Zeiten des abnehmenden Lichts. Gleich dahinter: Jan Brandt mit ,Gegen die Welt'. Fortan ging er auf Lesereise ...

Altes Land

Dörte Hansen

_

Altes Land

Völlig zu Recht auf Platz 1 der Bestsellerliste! Dörte Hansen spielt mit Sprache, die zwischen satirisch, manchmal bissigem Humor und schwerem melancholischen Sprachduktus hin- und herpendelt. Ich habe ...

Strandgut

Benjamin Cors

_

Strandgut

Nicolas, Anfang 30 und Personenschützer, streckt aus einem fehlgeleiteten Reflex heraus seinen Schützling, einen hohen Minister, zu Boden. Jetzt soll er doch lieber die örtliche Polizei in Deauville ...

21

22

23

24

25